MAC “Vex” & “Era”

MAC “Vex” & “Era”

Hallo meine Lieben,

heute darf ich zwei neue Lidschatten in meiner Sammlung willkommen heißen. Beide sind von MAC und standen schon lange auf meiner Wunschliste. Normalerweise kaufe ich mir nicht –  einfach mal so –  so teure Lidschatten, aber da ich die Douglas-Box zurück geschickt habe (siehe: http://www.lila-blog.de/?p=543), konnte ich mir etwas gönnen, was ich schon lange – sehr lange – haben wollte :)  .

Vex&Era

Der erste Lidschatten ist „Vex“. Vex ist im Pfännchen ein recht unscheinbares, helles Grau. Also wahrscheinlich keine Farbe, die man sich sofort kaufen würde bzw. in die man sich auf den ersten Blick verlieben würde.

Mac_Vex

MAC “Vex” (Frost Finish)

Aufgetragen erkennt man allerdings das Besondere an diesem Lidschatten: Je nach Lichteinfall ändert er seine Farbe und changiert zwischen Hellgold, Hellrosa und Hellgrün. Leider ist es sehr schwer (bzw. fast unmöglich) diesen Effekt mit der Kamera einzufangen, aber versucht habe ich es natürlich trotzdem ;) :

Vex Bild

Der zweite Lidschatten ist „Era“. Auch Era ist auf den ersten Blick recht unscheinbar aus (anscheinend habe ich einen Faible für unscheinbare Lidschatten, die ihr wahres Potential erst aufgetragen entfalten ;) ).

MAC_Era

MAC “Era” (Satin Finish)

So unscheinbar er im Pfännchen aber auch aussehen mag, umso besonderer wirkt er, wenn man ihn aufträgt. Die feinen Schimmerpartikelchen, die im Lidschatten enthalten sind, unterstützen die beige Farbe des Lidschattens, indem sie ihr etwas Strahlendes verleihen, einen sehr subtilen „Glow“ eben, der aber eigentlich nicht „schimmert“, sondern eher „strahlt“. Auch hier “strahlt” der Lidschatten eh nach Lichteinfall mal silbrig, mal gold. Wunderschön und besonders :)

Era

Zudem eignet sich Era wunderbar, um die Lidfalte zu definieren. Für „Blassnäschen (so wie mich) ist er einfach optimal, da er aufgetragen recht dezent aussieht und nur einen ganz leichten, sehr subtilen Schatten setzt und dem Auge dadurch mehr Tiefe verleiht, ohne aber großartig aufzufallen. Era lässt sich wunderbar verblenden und es ist eine wahre Freude mit ihm zu arbeiten.

Ich bin sehr froh diese wunderschönen Lidschatten in meiner MAC-Sammlung begrüßen zu dürfen. Ich freue mich bereits darauf, viele schöne Looks mit ihnen zu schminken und sie Euch natürlich zu zeigen :)

Welche Lidschatten könnt Ihr mir empfehlen? Ich bin immer dankbar für neue Ideen :)

4 comments

  1. Sarah 20. April 2014 at 17:16

    Vex finde ich sieht wirklich großartig aus, gefällt mir ausgesprochen gut! Du hast Recht, auf den ersten Blick würde mich der nämlich jetzt nicht sooo ansprechen, zumindest nicht für den Preis. Aber dieser changierende Effekt ist ein Traum!
    Liebe Grüße, Sarah

    • Lina 21. April 2014 at 22:50

      Hallo Sarah,

      ja, ich finde Vex ist etwas Besonderes. Ich habe bisher auch keine Dupes dazu finden können, daher ist er (für mich) sein Geld definitiv wert ;)

      Viele liebe Grüße
      Lina

  2. Tina 22. April 2014 at 16:22

    Ich bin für MAC Lidschatten einfach zu geizig, zumal ich auch schon zig Sleekpaletten besitze. Aber Vex ist echt schön.
    LG Tina

  3. Lina 22. April 2014 at 16:27

    Hallo Tina,

    ja, MAC Lidschatten sind leider wirklich sehr teuer. Ich gönne sie mir auch äußerst selten, aber ich mag die Qualität und die Farben wirklich unglaublich gerne…
    Oder ich lasse mir die Ldschatten schenken :) – jetzt zu Ostern hat mein lieber Freund mir wieder 2 neue Farben geschenkt und ich bin gerade fleißig am Testen *freu*

    Viele herzliche Grüße
    Lina

Leave a reply

captcha
Required fields are marked (*)

TOP